Ausbildung:
Fachlagerist/-in
Fachkraft für Lagerlogistik

Informationen zur Ausbildung

Egal ob auf dem Gabelstapler oder am PC, du behältst den Überblick und bist an den verschiedenen Bereichen der Lagerung von Waren interessiert? Bei der Warenannahme mit anpacken, Bestände mit dem Warenwirtschaftssystem überprüfen oder auch Lieferrouten planen, sind einige typische Aufgaben eines Fachlageristen oder einer Fachkraft für Lagerlogistik. Wenn du ordentlich bist, gerne planst und abwechslung in deinem Beruf suchst, ist die Ausbildung in einem unserer Lagerberufe genau das richtige für dich. Die Ausbildungsdauer beträgt für Fachlageristen 2 und für Fachkräfte für Lagerlogistik 3 Jahre und findet im Betrieb sowie in der Berufsschule statt.

Verdienst: Fachlagerist/-in

1. Lehrjahr
530 - 670 €

2. lehrjahr
560 - 720 €

Verdienst: Fachkraft für Lagerlogistik

1. Lehrjahr
ca. 805 €

2. lehrjahr
ca. 880 €

3. Lehrjahr
ca. 965 €

Video zur Ausbildung

Anforderungen

Für die Lagerberufe gibt es kein Mindestalter. Gewissenhaftes Handeln, Achtsamkeit und Organisation sind wichtig wenn man täglich mit vielen Waren umgeht. Aktives mithelfen und anpacken ist besonders beim Fachlageristen aber auch bei der Fachkraft für Lagerlogistik wichtig. Man sollte davor also nicht zurückscheuen. Mathematik ist eine wichtige Grundlage um z.B. Gewicht oder Platzbedarf von Waren zu berechnen, somit ist gutes Zahlenverständnis vorraussgesetzt.

Bewerbung

Die Bewerbung zum/zur Fachlagerist/-in oder zur Fachkraft für Lagerlogistik ist ganz einfach mit dem Bewerbungsformular hier auf unserer Website möglich. Fülle dazu das Formular vollständig aus, lade ein Anschreiben, eine Kopie von deinem letzten Zeugnis, einen Lebenslauf und ein Foto hoch und schon ist deine Bewerbung auf dem Weg zu uns. Wir prüfen nämlich zuerst die Bewerbung und leiten Sie anschließend an die Partner-Betriebe weiter die am besten zu deinen Wünschen passen.